25.09.2010 "Klüngelbeutel" Kirchenkabarett

 

Seit der Premiere seines ersten Programms beim Kölner Stadtkirchentag im September 1990 hat der ?KLÜNGELBEUTEL? in über 600 Vorstellungen das kirchliche Leben hierzulande satirisch und komödiantisch begleitet. Schwerpunktmäßig in Köln und im Rhein-Ruhrgebiet, aber auch mit einem starken Brückenkopf in Nordwestdeutschland (Grafschaft Bentheim), bei mehreren Kirchentagen (Wanne-Eickel, München, Hamburg, Leipzig, Berlin, Köln) sowie auf zwei Kurz-Tourneen in Ost-Deutschland haben sie Christenmenschen und andere zum Lachen gebracht,  zum Nachdenken angeregt und manchmal auch geärgert.

Kirchenkabarett-Programme des ?KLÜNGELBEUTEL? waren von Anfang an durch eine eigenwillige Bühnensprache geprägt, für die ein starker musikalischer Anteil und eine große Neugier und Experimentierfreude auch in den Formen der Darbietung charakteristisch sind.

10. Juni 2010 "MÄNNLEINMALEN"

 

Mit Thomas Plaßmann

 

Kurzweiliger Vortrag über Pointen, Tusche, Spitze Federn

 

Nach dem Abitur hat Thomas Plaßmann Geschichte und Germanistik studiert und eine Ausbildung zum Tischler absolviert. Seit 1987 ist er freischaffender Zeichner. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Thomas Plaßmann zeichnet täglich Cartoons bzw. Karikaturen für Tageszeitungen. Er veröffentlicht regelmäßig in der Frankfurter Rundschau, der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, der Neuen Ruhr Zeitung und in den Werdener Nachrichten. Darüber hinaus publiziert er in Zeitschriften, Fachpublikationen und Büchern.